Precision is our passion

Menu

VITREKTOMIE TROKARE

Vitrektomie Trokare werden bei operativen Behandlungen im hinteren Augenabschnitt eingesetzt und ermöglichen dem Ophthalmologen durch sehr dünne Röhrchen (Trokare) Netzhautablösungen, Netzhauteinblutungen und Pars-Plana Vitrektomien direkt im Augeninneren zu behandeln, ohne dazu einen grossen Zugang öffnen zu müssen. Diese vor 40 Jahren entwickelte Operationstechnik hat die Komplikationsrate stark vermindert und dadurch die Hinterkammer-Augenchirurgie revolutioniert. Die weltweit am häufigsten eingesetzte Trokargrösse (23G = 0.6mm) wurde im Jahr 2004 in Zusammenarbeit mit der Firma H.P. Braem AG entwickelt!

H.P. BRAEM AG

KONTAKT

H.P. BRAEM AG

Phone: +41 71 866 19 33

Fax:       +41 71 866 19 80

info@hpbraem.ch

www.hpbraem.ch

PRODUKTE

<

Precision is our passion

Fax:     +41 71 866 19 80

Precision is our passion

Precision is our passion